Jahreshauptversammlung 2012: Jusos CW mit neuer Aufstellung

Am 8.2.12 haben sich die Jusos CW zur Jahreshauptversammlung getroffen, um sich für die Zukunft (neu) aufzustellen. Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Ergebnisse:

In den neuen, dreiköpfigen Kreissprecher_innenrat (unser „Kreisvorstand“) wurden gewählt:

Ann-Kathrin Biewener

Wladimir Leuschner

Florian Lorenz

Wladimir wird die Jusos auch weiterhin im SPD-Kreisvorstand vertreten.

Die Kreis-Delegation für die Landesdelegiertenkonferenz (vergleichbar mit einem Landesparteitag) der Jusos Berlin sieht wie folgt aus:

Ann-Kathrin Biewener

Leo Galen

Leander Günsberg

Leo Lölhöffel

Florian Lorenz

Kim Marla Wendorf

Nora Nevermann

Elisa Rabe

Außerdem freuen sich die Jusos CW, dass viele weitere Genoss_innen als Ersatzdelegierte dabei sind!

Die Jusos sind damit bereit für die kommenden Aufgaben. Grundlage für die Arbeit in den nächsten 2 Jahren bildet das Kreisarbeitsprogramm, das in den letzten Wochen unter breiter Beteiligung der Mitglieder entwickelt wurde.

Gerade angesichts der Tatsache, dass viele neue, junge Mitglieder zu den Jusos CW gestoßen sind und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sich zu engagieren, geht der Kreisverband sehr optimistisch in die nächste Zeit.

Weiter geht es am 22. Februar mit dem nächsten Kreisplenum im Rahmen der aktuellen Bildungsreihe. Alle Termine sind auf dieser Homepage zu finden. Ansonsten können sich alle interessierte Menschen selbstverständlich an den neuen Kreissprecher_innenrat wenden.

Zur Werkzeugleiste springen